Herzlich Willkommen!

Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Mehr Ansichten

Nikon Z f Gehäuse

Verfügbarkeit: Auf Lager

Regulärer Preis: 2.499,00 €

Special Price 2.149,00 €

Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
ODER

Details

 

Nikon Z f Gehäuse

Die Nikon Z f ist mit dem fortschrittlichen Bildverarbeitungs-Prozessor EXPEED 7 ausgestattet, genau wie die hochgelobte Nikon Z 9. Dies ermöglicht erstklassige Foto- und Filmaufnahmen. Sie vereint Stil und Substanz und beeindruckt mit führender Technologie, darunter herausragende Autofokus- und Bildstabilisierungsfunktionen. Das Ergebnis ist eine Kamera, die sich ideal für alle eignet, die ihre kreative Vision in herausragender Qualität umsetzen möchten.

Das Design der Nikon Z f ist eine Hommage an die legendäre FM2 und greift Elemente wie die charakteristischen Einstellräder, den Auslöser und das klassische Nikon-Logo aus den 1970er Jahren auf. Sämtliche Einstellräder sind sorgfältig aus hochwertigem Messing gefertigt und in ein Gehäuse aus einer robusten Magnesiumlegierung integriert, was der Kamera eine unvergleichliche Premium-Anmutung verleiht.

Erweiterte Bildausdruckmöglichkeiten dank neuer Funktionen

Neben der traditionellen monochromen Picture-Control-Einstellung bietet die Z f nun zwei innovative Bildkontrollen: “Neutral; monochrom” und “Tiefe Tonwerte; monochrom”. Eine dedizierte Schwarz-Weiß-Option wurde dem Foto-/Video-Wahlschalter unter dem Kürzel “B&W” hinzugefügt, um einen nahtlosen Wechsel zwischen den Aufnahmemodi zu ermöglichen.

Die Kamera verfügt zudem über eine beeindruckende Auswahl an inspirierenden Funktionen und Features, darunter “Creative Picture Control” und die Möglichkeit zur Aufnahme mit Pixelverschiebung - eine Innovation, die von der Z f als erste Nikon Systemkamera unterstützt wird. Des Weiteren ist sie weltweit die erste Kamera*, die über einen Fokusmessfeld-VR verfügt, der Unschärfe um das Fokusmessfeld effektiv unterdrückt und so erstklassige Ergebnisse garantiert.

Optimierte Videoleistung für vielfältige Anforderungen

Die brandneue Kamera verfügt über eine umfangreiche Palette von Videofunktionen. Dazu gehört die direkte Aufzeichnung von 10-Bit-H.265-Videos in der Kamera sowie die beeindruckende Möglichkeit, bis zu 125 Minuten kontinuierliches 4K UHD-Video aufzunehmen, ohne Unterbrechung. Es wurden auch einige herausragende Features von der Z 9 übernommen, wie die Möglichkeit, die ISO-Empfindlichkeit präzise in Schritten von 1/6 LW anzupassen und die nützliche Anzeige eines roten Rahmens während der Videodreharbeiten.

Hervorragende Leistung dank modernster Technologie

Die Z f-Kamera wird von dem fortschrittlichen Bildverarbeitungs-Prozessor EXPEED 7 angetrieben, der unter anderem eine bemerkenswerte ISO-Empfindlichkeit ermöglicht. Darüber hinaus wurden der Z f auch die Fähigkeiten der Z 8-Kamera verliehen, um neun verschiedene Motivarten zuverlässig zu erkennen und die Leistung bei der Erkennung und Verfolgung von Motiven zu steigern. Die Kamera wird zudem von einem äußerst effektiven internen Bildstabilisator und Digital-VR unterstützt, die beide die Qualität der Aufnahmen in schwach beleuchteten oder dunklen Innenräumen erheblich steigern.

Mechanische Einstellräder aus Messing

Durch Drehen an den oberen Einstellrädern der Kamera lassen sich ISO, Belichtungszeit und Belichtungskorrektur mit sattem Klick gut fühlbar einstellen.

Uneingeschränkt neig- und drehbarer Monitor mit Touch-FN

Fotografieren Sie aus jedem beliebigen Winkel und weisen Sie mit dem Touch-Funktionsaufruf neun anpassbaren Bereichen Tastensteuerungen zu.

Vollformatsensor mit 24,5 MP EXPEED 7

Selbst bei hohen nativen ISO-Empfindlichkeiten von bis zu 64 000 für Fotos und 51 200 für Filme erhalten Sie makellose Ergebnisse.

Extrem leistungsstarker Bildstabilisator

Durch die Zusammenarbeit der hochwirksamen kamerainternen Bildstabilisierung und des neuen, innovativen Fokusmessfeld-VR, wird eine leistungsstarke Bildstabilisierung von 8,0 Blendenstufen im aktiven Messfeldbereichs des AF erzielt. *1,*2

Hervorragender Fokusbereich

Erfassen Sie jedes Motiv mit 299 automatischen Messfeldsteuerungspunkten oder 77 benutzerdefinierten großen Messfeldmustern für Fotos (und 66 für Filme). Deep-Learning-AF unterstützt die präzise Motiverkennung und -verfolgung.

Motiverkennung auch bei manueller Fokussierung

Beim Fotografieren mit manueller Fokussierung erkennt die Z f das Motiv und stellt das Fokusmessfeld automatisch darauf ein.

Atemberaubende Detailaufnahmen mit Pixelverlagerung

Kombinieren Sie bis zu 32 Aufnahmen zu äußerst detailreichen Bildern mit extrem hoher Auflösung und spektakulärer Farbwiedergabe.*3

PRE-Release Capture

Lassen Sie sich von den Momenten überraschen, die Sie gar nicht gesehen haben. Die Z f nimmt bis zu einer Sekunde lang vor dem vollständigen Drücken des Auslösers auf.*4

Monochrome Profile

Verleihen Sie Fotos und Videos im Handumdrehen einen klassischen Schwarz-Weiß-Look – durch einfaches Umlegen des B&W/Foto/Video-Wahlschalters.

Kinoreife Filmaufnahmen

Nehmen Sie 4K Ultra HD-Filme mit 60p/30p/24p auf.*5,*6 Machen Sie extreme Zeitlupenaufnahmen in Full-HD/120p.

Robust und langlebig

Leistungsstarke Abdichtung gegen Witterungseinflüsse. Kältebeständig bis zu 0° C.

    • Die erste Nikon-Kamera, die Filmaufnahmen mit Blendenautomatik unterstützt. In diesem Modus wählen Benutzer die Belichtungszeit, und die Kamera stellt die Blende ein.
    • 3D-Tracking (nur im Fotomodus) und Motivverfolgung (nur im Filmmodus) wurden zu den Optionen für die AF-Messfeldvorwahl hinzugefügt.
    • Die von der Erstellung von Bildern entkoppelten Autofokus-Pixel können Motive auch bei kritischer Beleuchtung hervorragend erfassen, so dass das gewünschte Motiv perfekt fokussiert wird, selbst wenn es sich im Gegenlicht befindet oder die Szene schwach beleuchtet oder dunkel ist.
    • Der Erfassungsbereich und die Anzahl der Fokusmessfelder in der automatischen Messfeldsteuerung wurden deutlich erhöht, um die Fokussierungsleistung bei weit entfernten oder sich bewegenden Motiven zu verbessern.
    • Die Optionen für den benutzerdefinierten AF-Messfeldvorwahl-Modus wurden von den Profimodellen übernommen und erweitert, um die Effektivität bei Szenen mit komplexer Motivlage zu verbessern.
    • Der Bildverarbeitungs-Prozessor EXPEED 7 reduziert das Rauschen in flächigen Bereichen des Motivs und erhöht die Bildqualität.
    • Die erste spiegellose Vollformatkamera der Z-Serie, die mit einem neig- und drehbaren Monitor ausgestattet ist.
    • Die Drehung der Einstellungsparameter in die Waagerechte bei Hochformataufnahmen verbessert deren Lesbarkeit und ermöglicht effizientes Fotografieren im Hochformat.
    • Die erste Kamera der Z-Serie, die eine Touch-Fn Funktionsbelegung und deren Aufruf für die Anpassung der Kameraeinstellungen unterstützt, ohne das Auge vom Sucher nehmen zu müssen.
    • Die hohe Verarbeitungskapazität des Bildverarbeitungs-Prozessor EXPEED 7 ermöglicht die Funktion »Schnelle Erfassung des Bildausschnitts+ (C30)«, die schnelle Serienaufnahmen mit bis zu 30 Bildern/s ermöglicht.
    • Die Z f ist mit der Pre-Release Capture-Funktion ausgestattet; Bilder können bis zu einer Sekunde vor dem vollständigen Drücken des Auslösers zwischengespeichert werden.
    • Verfügt über die Funktionen »Haut-Weichzeichnung« und »Ausgewogener Porträteindruck« für bessere Porträts.
    • Verfügt über die Picture-Control-Konfiguration »Portrait mit hohem Tonwertumfang«, um den Hautton des Motivs besser abzubilden.
    • Nutzt im automatischen Aufnahmemodus zur Erkennung des Motivs die Deep-Learning-Technologie, um eine perfekte Scharfstellung des Motivs und eine mit der Motiverfassung abgestimmte, optimale Belichtungssteuerung zu erreichen.
    • Hervorragende staub- und tropfwasserresistente Abdichtungen ermöglichen sorgenfreie Aufnahmen, selbst in rauen klimatischen Umgebungen.
    • Ausgestattet mit zwei Speicherkartenfächern, eines für SD-Karten und das andere für Micro-SD-Karten.
    • Zweifache Beschichtung zum Schutz des Bildsensors vor Staub.
    • Unterstützt das Zusammenführen von NEF (RAW)-Bildern, die mit Pixelverlagerung aufgenommen wurden, bei Verwendung von NX Studio Ver.1.5.0. Die Funktionen von Picture Control Utility 2 wurden zusammengefasst, sodass Anpassung, Anwendung und Verwaltung von Picture Control in einer App erfolgen können

*1 Bildstabilisierung für 8,0 Blendenstufen beim Teleobjektiv NIKKOR Z 24-120mm f/4 S. Gemäß CIPA-Standard.

*2 Beim Einsatz von NIKKOR-Z-Objektiven ohne eigene VR steht die kamerainterne (3-achsige) Fokusmessfeld-VR zur Verfügung. Bei der Anzeige mehrerer Fokusmessfelder zeigt die Fokusmessfeld-VR keine Wirkung.

*3 Für hochauflösende Aufnahmen mit Pixelverlagerung ist die Software NX Studio von Nikon erforderlich.

*4 Pre-Release Capture kann nur bei Aufnahmen mit High-Speed Frame Capture+ eingestellt werden, um Serien mit bis zu 30 Bildern pro Sekunde aufzunehmen.

*5 4K-UHD-Filmmaterial aus einem 6K-Oversampling können bei Bildraten von 30p/25p/24p im FX-Bildbereich aufgenommen werden.

*6 4K/60p-Filmaufnahmen sind im DX-Format verfügbar.

Zusatzinformation

EAN 4960759913760
Technische Spezifikationen Allgemein Produkttyp spiegellose Systemkamera Kameragehäuse ✔ Markteinstieg September 2023 Farbe schwarz Bildsensor Sensor-Chip FX, CMOS Sensorgröße 35,9 x 23,9 mm Sensorformat ~24x36 effektive Pixel 24,5 Mio. Pixel Sensorreinigung ✔ Elektronik Autofokus ✔ Scharfeinstellung Hybrid-AF (Phasen- und Kontrasterkennung) mit Fokus-Assistent Fokusmessfelder 273 Verschlussgeschwindigkeit 1/8000 - 30 Sek. erweiterbar im Modus M auf 900 Sek. Belichtungssteuerung AUTO: Automatik, P: Programmautomatik mit flexiblem Programm, S: Blendenprioritätsautomatik, A: Blendenprioritätsautomatik, M: manuell Mittenbetonte Messung ✔ max. Lichtempfindlichkeit 100 bis 64000 ISO Serienfotos 30 B/Sek. Video Video-Dateiformat MOV, MP4 Max. Videoauflösung 3840 × 2160 (4K/UHD): 60p/50p/30p/25p/24p 4K Videoaufnahme ✔ HD-Aufnahme ✔ Monitor Bildschirmauflösung ca. 2,1 Millionen Bildpunkte Pixel Bildschirmgröße 8 cm Bildschirmgröße (in Zoll) 3,2 " Displaybeweglichkeit neigbar,dreh- und schwenkbar Touchscreen ✔ Liveview ✔ Speicher Speicherslot SD,SDHC,SDXC,microSD SpeicherSlotAnzahl 2 Slot Objektiv Bajonettanschluß Nikon Z Stabilisator ✔ Blitz Zubehörschuh ✔ Synchronzeit 1/200 Sek. Stromversorgung Akkutyp Lithium-Ionen-Akku EN-EL15c Kapazität 2800 mAh Abmessungen Abmessungen ca. 144 x 103 x 49 mm Gewicht (betriebsbereit) ca. 630 g Weitere Ausstattung Funktionen Active D-Lighting: Auto, Extra hoch, Hoch, Normal, Niedrig und Aus / HDR-Overlay, Flimmerreduzierung im Fotomodus Serienfotografie ✔ Sucher ✔ Suchergrößenfaktor 0,8 x Dioptrienkorrektur ✔ Konnektivität WLAN,HDMI,Bluetooth,USB Typ C Selbstauslöser ✔ weitere Funktionen Zeitraffer-Videoaufzeichnung, elektronische Vibrationsreduzierung, Zeitcodes, N-Log- und HDR-Video (HLG), Wellenformanzeige, rote REC-Bildanzeige, Zoom der Videoaufzeichnungsanzeige (50 %, 100 % und 200 %) und verlängerte Verschlusszeiten (Modi S und M); Spritzwassergeschützt ✔
Kamerahersteller Nikon
Anschluss Nein
Sensorformat Vollformat
Hersteller(Filter) Nein
Lichtstärke Nein
Objektivhersteller Nein
Anschluss Nein
Gurte, Schlaufen und Platten Nein
Hersteller Nein
Hersteller (Taschen) Nein
Hersteller Nein
Hersteller(Spektive&Ferngläser) Nein
Zoom Nein
Zubehör für Objektive Nein
Durchmesser Objektiv Nein
Preis 2.499,00 €
Allgemein Produkttyp spiegellose Systemkamera Kameragehäuse ✔ Markteinstieg September 2023 Farbe schwarz Bildsensor Sensor-Chip FX, CMOS Sensorgröße 35,9 x 23,9 mm Sensorformat ~24x36 effektive Pixel 24,5 Mio. Pixel Sensorreinigung ✔ Elektronik Autofokus ✔ Scharfeinstellung Hybrid-AF (Phasen- und Kontrasterkennung) mit Fokus-Assistent Fokusmessfelder 273 Verschlussgeschwindigkeit 1/8000 - 30 Sek. erweiterbar im Modus M auf 900 Sek. Belichtungssteuerung AUTO: Automatik, P: Programmautomatik mit flexiblem Programm, S: Blendenprioritätsautomatik, A: Blendenprioritätsautomatik, M: manuell Mittenbetonte Messung ✔ max. Lichtempfindlichkeit 100 bis 64000 ISO Serienfotos 30 B/Sek. Video Video-Dateiformat MOV, MP4 Max. Videoauflösung 3840 × 2160 (4K/UHD): 60p/50p/30p/25p/24p 4K Videoaufnahme ✔ HD-Aufnahme ✔ Monitor Bildschirmauflösung ca. 2,1 Millionen Bildpunkte Pixel Bildschirmgröße 8 cm Bildschirmgröße (in Zoll) 3,2 " Displaybeweglichkeit neigbar,dreh- und schwenkbar Touchscreen ✔ Liveview ✔ Speicher Speicherslot SD,SDHC,SDXC,microSD SpeicherSlotAnzahl 2 Slot Objektiv Bajonettanschluß Nikon Z Stabilisator ✔ Blitz Zubehörschuh ✔ Synchronzeit 1/200 Sek. Stromversorgung Akkutyp Lithium-Ionen-Akku EN-EL15c Kapazität 2800 mAh Abmessungen Abmessungen ca. 144 x 103 x 49 mm Gewicht (betriebsbereit) ca. 630 g Weitere Ausstattung Funktionen Active D-Lighting: Auto, Extra hoch, Hoch, Normal, Niedrig und Aus / HDR-Overlay, Flimmerreduzierung im Fotomodus Serienfotografie ✔ Sucher ✔ Suchergrößenfaktor 0,8 x Dioptrienkorrektur ✔ Konnektivität WLAN,HDMI,Bluetooth,USB Typ C Selbstauslöser ✔ weitere Funktionen Zeitraffer-Videoaufzeichnung, elektronische Vibrationsreduzierung, Zeitcodes, N-Log- und HDR-Video (HLG), Wellenformanzeige, rote REC-Bildanzeige, Zoom der Videoaufzeichnungsanzeige (50 %, 100 % und 200 %) und verlängerte Verschlusszeiten (Modi S und M); Spritzwassergeschützt ✔