Herzlich Willkommen!

Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Rollei Rechteckfilter Mark II Starter Kit für 100 mm Starter Kit

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

249,00 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
ODER

Details

Rollei Rechteckfilter Mark II Starter Kit für 100 mm Starter Kit

 

  • Dieses Starter Kit besteht aus dem 100 mm Halter Set und einem Soft GND8 Profi Rechteckfilter Mark II
  • Das aus Luftfahrt-Aluminium gefertigte Filterhaltersystem ist die Basis für den Einsatz von 100 mm Rechteckfiltern
  • Es können bis zu 3 Rechteckfilter und ein Polfilter zeitgleich verwendet werden
  • Ein runder Polfilter ist bereits im Lieferumfang enthalten
  • Mit den mitgelieferten Adapterringen kann der 100 mm Rechteckfilterhalter an Optiken mit Filtergewinden von 52, 55, 58, 62, 67, 72, 77 und 82 mm genutzt werden

Unser Special für Sie: Rollei Filter Starter Kit – Soft GND8 Filter in 100 mm und passender 100 mm Filter Halter inkl. Adapterringen und CPL Filter

Aus der Praxis für die Praxis – diesem Motto folgen wir bei der Entwicklung hochwertiger Ausrüstung für Profi- und Hobbyfotografen. Nicht nur die einzelnen Produkte, sondern auch die attraktiven Bundle-Angebote orientieren sich an ihren tatsächlichen Bedürfnissen. Sie als Fotograf erwarten zu Recht sinnvoll kombinierte und sofort einsatzbereite Sets, auch und gerade im spannenden Bereich der kreativen Filter-Fotografie.

Passend für eine Vielzahl von Objektiven – das Rollei 100 mm Starter Kit

Wir haben uns ganz bewusst für den 100 mm Filterhalter für unsere professionellen Rechteckfilter entschieden und ihn mit dem flexiblen Soft GND8 Verlaufsfilter Mark II aus hochwertigem Gorilla* Glas kombiniert. So sind Sie sehr gut ausgestattet, um Ihre bestehende Filter-Auswahl zu ergänzen oder diese sehr kreative Form der Fotografie ganz neu für sich zu entdecken. Sie erhalten nicht nur den Filterhalter in 100 mm Durchmesser, sondern auch direkt einen passenden Polarisationsfilter in 86 mm mit dazu, den Sie direkt in den Halter schrauben können und so Platz in den Filterschienen sparen. Den Polfilter können Sie unabhängig vom Halter drehen und auf Ihre Situation anpassen. Adapter für Objektive mit 52, 55, 58, 62, 67, 72, 77 und 82 mm liegen natürlich auch dem Lieferumfang bei, damit Sie sofort mit der Filterfotografie beginnen können, unabhängig davon, welche Objektivgröße Sie einsetzen wollen.

Professioneller Soft GND8 Verlaufsfilter Mark II für höchste Ansprüche

Wie alle Rollei Rechteckfilter ist auch der Soft GND8 Profi Rechteckfilter Mark II in 100 mm Breite beidseitig mit unserem Luminance Coating beschichtet und somit unempfindlich gegen Verschmutzungen durch Öl, Fett oder Salzwasser. Gorilla* Glas bietet ebenfalls Robustheit und beste Voraussetzungen für eine Top-Filter-Qualität. Der weiche Verlaufsfilter hat oben (oder umgedreht unten) eine absolut neutrale Graufärbung und der gleichmäßige Verlauf von einer 8er-Intensität bis zur vollkommenen Transparenz prädestinieren diesen Filter für anspruchsvollste Langzeit-Aufnahmen. Oft eingesetzt wird der Soft GND Rechteckfilter bei Landschaftsaufnahmen. Neben diesem und dem runden CPL Filter passen noch zwei weitere Rechteckfilter in die Halterung aus Flugzeugaluminium. Kombinieren Sie weitere Verläufe oder verringern Sie den Lichteinfall auf das Objektiv mit reinen Graufiltern in Intensitätsstufen von ND4, über ND8, ND8, ND32, ND64, ND1000 bis hin zu ND2000.

Verlaufsfilter aus bekanntem Gorilla®* Glas 

Die neuen Rechteck-Fotofilter von Rollei vereinen Eigenschaften, die "normalerweise" nicht miteinander kompatibel sind. Um die hohen Ansprüche von Fotoprofis aber trotzdem in lediglich 2 mm dünnen Filtergläsern zu vereinigen, haben wir die schon als legendär zu bezeichnenden Gorilla®* Glas Rohlinge des amerikanischen Traditionsherstellers Corning Inc. ausgewählt. In einem selbstentwickelten Verfahren des Spezialherstellers aus dem US-Bundesstaat New York werden die Ionen des Glasmaterials auf Molekularebene ausgetauscht – und müssen für die daraus resultierende Erhöhung der Oberflächenspannung einen ausgiebigen Tauchgang in einer extrem heißen alkalischen Lösung absolvieren.

Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen: Die hervorragende optische Charakteristik der Rohlinge – sehr hohe Lichtdurchlässigkeit und beste Farbneutralitätswerte – bleibt uneingeschränkt bestehen, die Widerstandsfähigkeit gegen Witterungseinflüsse und Verschmutzungen durch Staub, Sand, Wasser, Salz, Öl oder Fett steigt deutlich an, selbst eine unsachgemäße Behandlung und der direkte Kontakt mit scharfen oder spitzen Gegenständen werden vergleichsweise locker weggesteckt. Diese besondere Vergütung verhindert, dass auch bei tiefergehenden Beschädigungen keine Materialabsplitterung an den Rändern oder Kanten stattfindet – und die optischen Eigenschaften so wenig wie möglich beeinträchtigt werden. 

Um sich den Namen "Rollei Profi-Rechteckfilter" zu verdienen, müssen die Gorilla®* Filtergläser aber noch eine zusätzliche Vergütung über sich ergehen lassen, die nach den strengen Rollei-Vorgaben entwickelt wurde und aufgebracht wird – dem Luminance Coating.

Professionell beschichtet mit dem Luminance Coating

Die neue Generation der Rollei Profi-Rechteckfilter wurde nach den strengen Vorgaben unserer Filter-Experten entwickelt – greift aber natürlich auch die unterschiedlichsten Wünsche, Anforderungen und Anregungen erfahrener Praktiker auf. Langzeitbelichtungen und aufwendige Shootings mit individuellen Filterkombinationen erfordern sorgfältige Vorbereitung, aufgrund der Outdoor-Locations können aber immer noch Unwägbarkeiten wie störende Reflexionen oder Verzerrungen auftreten. Im Sucher vielleicht nicht direkt zu erkennen, haben diese Effekte das Potential, gerade bei längeren Belichtungszeiten das mühevoll vorbereitete Bild komplett zu ruinieren.

Um diese wirklich unangenehmen Störfaktoren weitestgehend auszuschließen, wird auf die bereits sehr hochwertigen und widerstandsfähigen Gorilla®* Gläser noch eine zusätzliche Beschichtung aufgebracht. Dabei stellen die exakten und kompromisslosen Rollei Richtlinien sicher, dass weder die beeindruckende Lichtdurchlässigkeit der Filtergläser noch die neutrale Farbbalance beeinträchtigt werden. Alle Filter müssen im sichtbaren Bereich von 400 bis 800nm absolut untadelige Werte aufweisen, bevor sie als Rollei Profi-Rechteckfilter an unsere anspruchsvollen Kunden ausgeliefert werden dürfen. In Verbindung mit der unglaublichen Robustheit der Gorilla®* Gläser – die selbst bei deutlichen Beeinträchtigungen der Oberflächenstruktur keine weiteren Absplitterungen oder Risse aufweisen – prädestinieren sich die Rechteckfilter der neusten Generation als treue Begleiter auch bei widrigsten Umweltbedingungen. 

Diese gleichbleibend hohe Qualität stellen wir mit einem selbstentwickelten und unnachgiebigen Qualitätsmanagement-Verfahren dauerhaft sicher. Selbst minimale Abweichungen von den Rollei-Richtlinien führen zum sofortigen Aussortieren der fehlerhaften Exemplare. 

Filter “Engineered And Quality Controlled in Germany”

Nachdem die Entwicklung der neuen Rollei Rechteck-Profifilter erfolgreich abgeschlossen war und die ersten Produktionsmuster alle Erwartungen erfüllt hatten, musste auch sichergestellt werden, dass diese Qualitätsmaßstäbe auch in der Serienfertigung ohne Einschränkungen eingehalten werden können. Wir entwickelten ein besonders kompromissloses QM-Verfahren "Engineered And Quality Controlled In Germany", was die spezifischen Produktionsbedingungen optimiert und gewährleistet. Dieses Verfahren greift bereits, bevor der erste Filterglas-Rohling den ersten Fertigungsschritt über sich ergehen lässt: 

In der Vorproduktion müssen sämtliche Fertigungsmuster von den Rollei Filterexperten für die Serienproduktion freigegeben werden.  Dabei sind die dazugehörigen Vorgaben und Toleranzwerte bindend und stehen nicht zur Diskussion. So wird ausgeschlossen, dass sich während der Fertigung qualitative "Abkürzungen" einbürgern, die dann auch rückwärtsgerichtete Aufweichungen der Rollei-Richtlinien zur Folge haben könnten.

Nach der Fertigung und vor der Auslieferung an Rollei findet eine Qualitätsprüfung nach dem AQL-Standard statt. Das zugrundeliegende Prinzip gilt als eine der strengsten und härtesten Vorgehensweise überhaupt im weiten Feld der international verwendeten QM-Maßnahmen. "Accepted Quality Limit" – "Annehmbare Qualitätsgrenzlage" bedeutet konkret, dass eine Teillieferung (die eine vorher genau festgelegte Anzahl von Einzelartikeln umfasst) nicht freigegeben werden kann, wenn die Toleranzwerte der einzelnen Stichproben nicht den Rollei-Vorgaben entsprechen. Konsequenz: Die gesamte Lieferung wird wieder ausgepackt und geht zurück in die Einzelprüfung aller Produkte durch den Hersteller. Selbst wenn diese Qualitätsprüfung zu einem positiven Ergebnis führt, wird das Prozedere wiederholt, wenn das Fertigungslos bei Rollei eingetroffen ist. 

Tatsächlich verursachen diese rigorosen Prüfungsmethoden erhebliche Kosten während des gesamten Fertigungsprozesses und binden auch zahlreiche Ressourcen beim Hersteller und bei uns. Unserer Meinung nach gibt es aber keine andere Möglichkeit, Ihren und unseren Erwartungen an die neuen Rollei-Profi-Rechteckfilter wirklich entsprechen und ein durchweg einzigartiges Qualitätsniveau sicherstellen zu können.

 

  •    
       
       
       

Zusatzinformation

EAN Nein
Hersteller(Spektive&Ferngläser) Nein
Kamerahersteller Nein
Anschluss Nein
Sensorformat Nein
Hersteller(Filter) Rollei
Lichtstärke Nein
Objektivhersteller Nein
Anschluss Nein
Hersteller Nein
Zubehör für Kamera Nein
Zubehör für Objektive Nein
Preis 249,00 €